Unterwegs in Nepal

(19. bis 27 Sept. 2015)

Mitten im Vortrag sprangen einige der Anwesenden plötzlich auf und wollten zum Ausgang eilen. Hans Scheib, der mich gebeten hatte, doch ihn auf diesem Einsatz zu begleiten, predigte von der Kanzel über den natürlichen Menschen, wie ihn 1, Kor. 2,14 erwähnt.

Selber saß ich am Raumende des Gemeindegebäudes auf einer Bank. Ein dumpfer Ton war zu vernehmen und ich spürte ein Vibrieren des Bodens. Ein Erdbeben! Dass die Nepalesen darauf sofort und schnell reagieren, sollte nicht allzu sehr überraschen. Schließlich ist man auf diesem Gebiet besonders sensibel und etliche sind womöglich auch traumatisiert.

So brachte der ERF am 22. Sept. auf seiner Homepage einen Beitrag, wie sich Menschen in Nepal auf Traumasendungen, die ausgestrahlt wurden, meldeten. Gleich nach dem besonders schweren Erdbeben am 25. April dieses Jahres,...

Nepalreise 2015 Gebetsrundbrief

Liebe Freunde und Beter!

Hier nun ein erneuter Versuch, Nepal einen Besuch abzustatten.

Hans Scheib hatte mich ja gebeten, ihn bei der ursprünglich geplanten Reise im Mai zu begleiten. Da kamen gleich zwei große Erdbeben dazwischen, wie allgemein bekannt ist.

Dann kam von Hans eine erneute Anfrage, diesmal für den September, ob ich ihn begleiten
könnte. Nach einigem Zögern habe ich dann wiederum zugestimmt. Aber auch hier gilt in erster Linie Jakobus 4,15, denn die derzeitige politische Großwetterlage und finanzielle Krisensituation hat sich nicht verbessert, sondern verschlimmert. Es kann sich manches unerwartet schnell ändern. Auch dies gehört zu den Kennzeichen des gegenwärtigen Zeitlaufes. Auch rechnen einige Geologen und Seismologen mit erneut heftigen Erdbeben sogar in diesen Wochen und Monaten.

Andererseits ist in...

Wer ist Leo Bigger?

Leo Bigger leitet seit 1994 die von Heinz Strupler gegründete „International Christian Fellowship“-Gemeinde in Zürich. Inzwischen ist ICF mit ihm als Chef-Ältesten die größte Gemeinde der Schweiz.

Wegen seines großen Erfolgs wurde er auch im Jahre 2002 auf die Deutsche Evangelisten-konferenz eingeladen. Sein Auftritt bewirkte einige Irritationen. Mit jugendlichem Schwung legte er los und verglich die anwesenden Evangelisten mit den Totengebeinen aus Hesekiel 37. Damit der Geist über die, zumindest teilweise, verdorrten Verkündiger käme, blies er abschließend im Gebet dreimal ins Mikrophon. Das war nun doch des Guten zu viel und auch Sympathisanten der charismatischen Frömmigkeit zeigten sich überrascht bis leicht schockiert. Leo Bigger wurde freundlich aber deutlich verabschiedet.

Dies offenbart ein zutiefst magisches Denken. Es fügt sich problemlos in unsere Zeit und erinnert an Gal....

Nepalreise 2015

Liebe Freunde und Beter!

Gestern, den 12. Mai, erschütterte ein weiteres Erdbeben das leidgeprüfte Land Nepal. Noch am selben Tag erhielt Hans Scheib von Samuel Sodemba eine SMS mit der Aufforderung, nicht zu kommen.

Er selber ist zwar unverletzt, doch sein Haus ist zerstört und er muss im Freien mit vielen anderen Gemeindemitgliedern kampieren.

Samuel Sodemba ist der Bruder, der die ursprüngliche Pastorenkonferenz geplant und Hans gebeten hatte, nach Kathmandu zu kommen. Ein begabter Teamleiter und seit vielen Jahren bewährter Gemeindegründer unter den Gläubigen, der auch viel Information über die Lage der Christen in Nepal weitergeben kann.

Fazit: Die Reise und die geplanten Verkündigungsdienste können momentan unter gar keinen Umständen stattfinden und müssen auf einen späteren Termin verlegt werden....

Reise nach Kenia

(8. bis 22. Dez. 2014)

Die Situation war etwas bizarr. Als wir in Pala im Westen Kenias in unmittelbarer Nähe des Victoriasees gelegen, ankamen, hörten wir eine Frau mit fast ekstatischer Stimme predigen. Wie es sich bald herausstellte, vertrat diese Dame ziemlich offen das Wohlstandsevangelium. Sätze wie it is not God's will for you to suffer; it is not God's will for you to be poor, waren zu vernehmen.
Mit schriller Stimme wurden diese Behauptungen hinausposaunt, in einer Art Stakkatoform suggestiv auf die Zuhörer losgelassen.

Nun hatte mich Julius Midodo aus Ostafrika, den ich in Deutschland kennenlernte, eingeladen, bei dieser "Convention of the Youth" im Westen Kenias zu evangelisieren und auch Pastoren zu unterweisen. Wir hatten einen guten Austausch und Julius meinte sogar, die zwei großen Gefahren für die Christenheit Kenias - Bibelkritik übrigens,...


Reiseberichte

- Afrika
- Asien
- Birma
- Brasilien
- Chile
- Indien
- Korea
- Kroatien
- Lettland
- Madagaskar
- Peru
- Russland
- USA

Deutsche Artikel


Englische Artikel

| Copyright © 2003-2016 Alexander Seibel. Kopieren mit Quellverweis erwünscht. | Impressum |